Italien Südtirol Vinschgau
Pension Residence Obstgarten***

Die Pension Residence Obstgarten bietet komfortabel eingerichtete Ferienwohnungen mit herrlichem Blick über die Obstgärten von Goldrain und ins Martelltal. Der Wirt Markus Gluderer ist selbst Bike-Guide und kennt sich auf den Trails bestens aus.

Die Pension Residence Obstgarten macht ihrem Namen alle Ehre: In schöner Lage am Ortsrand von Goldrain bietet sie einen freien Blick über die Apfelplantagen des Vinschgau und ins Martelltal. Im Obstgarten wohnen Mountainbiker genau richtig: Nicht nur dass der Wirt Markus Gluderer selbst Bike-Guide bei VinschgauBIKE ist und sich daher auf den Trails bestens auskennt.

Der Obstgarten ist zudem Partnerbetrieb von VinschgauBIKE, so dass die Gäste Vorzugsbedingungen genießen. Zudem ist der Obstgarten aufgrund der Lage auch ein perfekter Ausgangspunkt für Mountainbike Touren rund um Goldrain und Latsch.

  • Die Bike-Standards des Obstgarten:
  • Abschließbarer Bike-Abstellraum
  • Waschplatz für das Bike
  • Reparaturecke mit Montageständer, Werkzeug und Luftkompressor
  • Kartenmaterial und Tourenbeschreibungen
  • GPS-Leihgeräte
  • Partnerbetrieb von VinschgauBIKE

Kontaktinfo

Pension Residence Obstgarten
Krummweg 22
39021 Goldrain
Italien

+39 0473 742168 info@obstgarten.it www.obstgarten.it

Dieses Hotel teilen

Ein perfekter Startplatz für Biker

Direkt vom Hotel aus kannst du in viele attraktive Touren einsteigen

Freeride | Level 4

Propain Trail

6.9 km 110 m 780 m 0:30 h

Der Propain Trail bei Schlanders wurde im Frühjahr 2015 neu gebaut. Er dient der Entlastung des alt bekannten, aber inzwischen reichlich zerbombten 14er Trails, der zukünftig den Wanderern vorbehalten bleiben soll. Auf dem Propain Trail finden Biker aber eine mehr als valide Alternative, so dass sie sich gerne an diese Regelung halten werden.
Tour "Propain Trail" anschauen
Freeride | Level 4

Mutzkopf Freeride

6.2 km 0 m 920 m 1:00 h

Die Freeride Trails an der Mutzkopfbahn in Nauders gehören zu den knackigeren Vertretern ihrer Art. Die Trails wurden mit einem relativ überschaubarem Aufwand geshapet. Hier warten keinesfalls Singletrail-Autobahnen, sondern anspruchsvolle Lines, auf denen Wurzelpassagen den Schwierigkeitsgrad immer wieder hoch halten. Skilled Riders only!
Tour "Mutzkopf Freeride" anschauen
Crosscountry | Level 3

Der Sonnseitn Zugtrail

29.5 km 930 m 1170 m 04:00 h

Feinste Waalwege und Trails führen auf der Vinschger Sonnenseite nach Goldrain. Eine rassige Crosscountry-Tour mit Sägezahnprofil, perfekt für den ersten Fitness-Test des Jahres!
Tour "Der Sonnseitn Zugtrail" anschauen
Allmountain | Level 4

Goldsee Giro Tag 2

36.9 km 630 m 2480 m 06:30 h

Etappe Zwei der Wochenendtour über das Stilfserjoch punktet mit der langen Freeride Abfahrt über den legendären Goldseeweg. Der Weiterweg ab der Stilfser Alm kostet viele Körner, bringt aber auch einen tollen zusätzlichen Trail bis Glurns. Als Bonus wartet schließlich der klassische "Zugtrail" nach Prad.
Tour "Goldsee Giro Tag 2" anschauen
Crosscountry | Level 4

Goldsee Giro Tag 1

73.7 km 2720 m 840 m 06:30 h

Die erste Etappe dieser traumhaften Wochenendtour ist hartes Brot. Das gilt insbesondere für den letzten Anstieg bis zum Stilfserjoch. Doch die 2650 Höhenmeter Aufstieg werden mit einer atemberaubenden Landschaft und interessanten Strecken vergolten.
Tour "Goldsee Giro Tag 1" anschauen
Allmountain | Level 3

Marzoneralm: Tannenzapfentrail

31.6 km 980 m 980 m 04:30 h

Eine Kombination aus wunderschön flowigen Waalwegen führt hinüber zur Marzoner Alm. Dort warten ein toller Blick über den unteren Vinschgau - und die Abfahrt über den Tannenzapfen Trail.
Tour "Marzoneralm: Tannenzapfentrail" anschauen
Allmountain | Level 4

Holy Hansen Trail

26.4 km 1050 m 1050 m 03:15 h

Die Runde über den Morterer Leger am Nördersberg von Schlanders zählt zu den Cross Country Klassikern des Vinschgau. Die Kombination mit dem "Holy Hansen Trail 2.0" verleiht ihm neue Würze. NEU! Update mit neuer Streckenführung.
Tour "Holy Hansen Trail" anschauen
Allmountain | Level 5

Vinschger Sonnenberg X

33.2 km 1300 m 1300 m 04:45 h

Die Singletrail-Querung von St.Martin bis hinüber nach Schlanders hält anspruchsvolle Trailpassagen bereit und besticht zugleich mit atemberaubenden Panoramablicken. Aber Vorsicht: einige Passagen dieser Tour sind ausgesetzt. Nur für sehr versierte Biker!
Tour "Vinschger Sonnenberg X" anschauen
Allmountain | Level 5

3123 Meter: Madritschjoch

72.4 km 2440 m 2440 m 08:00 h

Dünne Luft plus steile Auffahrt plus schwieriger Hochgebirgstrail ist gleich Madritschjoch. Diese Tour macht nur Sinn für Biker mit guten Beinen und guter Fahrtechnik. Für die macht sie aber viel Sinn!
Tour "3123 Meter: Madritschjoch" anschauen
Allmountain | Level 5

Tibet Trail

23.9 km 1350 m 1350 m 1:15 h

Erst mit der zwischenzeitigen Sperrung des Goldseewegs auf der anderen Talseite rückte der "Tibet Trail" in den Fokus der Bikergemeinde. Heute ist dieser Trail beliebter denn je. Er fängt relativ harmlos an, mutiert dann aber zu einer wahren Kehrenparade, an der ambitionierte Biker ihre helle Freude haben werden.
Tour "Tibet Trail" anschauen
Freeride | Level 4

Sonnenberg: Sunny Benny

9.8 km 40 m 1180 m 0:45 h

Der erste "künstlich" angelegte Trail am Latscher Sonnenberg ist das Gesellenstück von Matze Gruber und Roman Schwienbacher. Ein Flowtrail, allerdings von der eher anspruchsvollen Sorte. Prädikat: mit Herzblut gebaggert – von Mountainbikern für Mountainbiker!
Tour "Sonnenberg: Sunny Benny" anschauen
Crosscountry | Level 5

Uinaschlucht & Passo Costainas

83.1 km 2820 m 2820 m 06:30 h

Der Weg durch die atemberaubende Uinaschlucht steht bei Alpencrossern hoch im Kurs. Diese Tour geht die Schlucht in Gegenrichtung an schließt die Runde über den Passo Costainas. Die Schlucht ist so theoretisch fahrbar. Aber Vorsicht: Hier herrscht Absturzgefahr!
Tour "Uinaschlucht & Passo Costainas" anschauen
Allmountain | Level 4

Göflaner Marmorbruch

40 km 1520 m 1520 m 04:30 h

Satte 1520 Höhenmeter stehen nach dem Anstieg zum Steinbruch von Göflan auf dem Tacho. Der Marmorbruch gilt als der höchst gelegene Europas, der dort gewonnene Marmor als einer der feinsten der Welt. Doch nicht nur aus bergbauhistorischer Sicht ist diese Tour interessant. Bergab warten Trails vom Allerfeinsten!
Tour "Göflaner Marmorbruch" anschauen

Noch auf der Suche nach deinem Reiseziel?

Probier's mal mit dem Trails! Spotfinder – da wirst du mit Sicherheit fündig!

Trails!