Level 3

Schweiz Graubünden St. Moritz
Bernina Freeride

30.5 km 140 m 1870 m 04:30 h

Tourcharakter

CC AM FR DH

Fahrbare Monate

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12

Allein die Fahrt mit der Rhätischen Bahn ist ein Erlebnis für sich und wäre auch ohne Bike einen Urlaubstag wert. Doch auf dem Berninapass warten zwei Abfahrten voller Highlights.

Schwierigkeit

Kondition
25%
Fahrtechnik
50%

Singletrails obligatorisch

S0 S1 S2 S3 S4 S5

Singletrails maximal

S0 S1 S2 S3 S4 S5

Genussfaktor

Fahrspaß
60%
Adventure
60%

Ein Bike-Bimmelbahn-Klassiker

Im ersten Abschnitt nach Poschiavo technisch sehr anspruchsvolle Trailabfahrt. Die Abfahrt nach Pontresina ist mittelschwer, die wenigen Schlüsselstellen lassen sich problemlos umfahren.

Höhenprofile lügen nicht: Auf der Abfahrt über die Alp Grüm geht’s zur Sache! Die Direttissima vom Lago Bianco nach Poschiavo führt aus der hochalpinen Steppe der Passhöhe über Gras bewachsene Almlandschaften in einen wahren Märchenwald aus Lärchen. Zwar finden sich hier unterschiedlich schwere Trailvarianten, doch so richtig leicht ist keine davon. Insgesamt sollten Biker ihr Gefährt hier sicher beherrschen.

Die zweite Abfahrt des Tages nach Pontresina ist deutlich einfacher und eignet sich auch für ambitionierte Einsteiger. Hier finden sich Flowtrails pur garniert mit einem Sahneblick auf die Berninagruppe. Die wenigen echten Schlüsselstellen finden sich auf dem Abschnitt kurz vor Morteratsch, lassen sich bei Bedarf aber auch umfahren.

Diese Tour teilen

GPS-Download

Login erforderlich

Die GPS-Daten und weitere Infos stehen ausschließlich registrierten Usern zur Verfügung. Bitte logge dich ein oder erstelle ein Benutzerkonto, um GPS-Daten herunterzuladen. Danke!

Inhalt nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


Noch auf der Suche nach deinem Reiseziel?

Probier's mal mit dem Trails! Spotfinder – da wirst du mit Sicherheit fündig!

Trails!