Level 3

Österreich Tirol Serfaus-Fiss-Ladis
Schönjochrunde

27.5 km 1050 m 1050 m 03:30 h

Tourcharakter

CC AM FR DH

Fahrbare Monate

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12

Die Tour über das Schönjoch bietet tolle Panoramablicke auf die Ötztaler Alpen und Tiefblicke auf das weit unten liegende Inntal. Die Runde ist nicht schwer, aber nicht zu unterschätzen!

Schwierigkeit

Kondition
50%
Fahrtechnik
50%

Singletrails obligatorisch

S0 S1 S2 S3 S4 S5

Singletrails maximal

S0 S1 S2 S3 S4 S5

Genussfaktor

Fahrspaß
60%
Adventure
60%

Leichte Panoramatour

Fahrtechnisch leichte Tour, konditionell wegen des langen und gleichmäßig steilen Anstieges nicht zu unterschätzen.

Okay, 1050 Höhenmeter liegen als Tages-Steigleistung noch im moderaten Bereich. Unterschätzen sollte man diese Tour aber trotzdem nicht. Die Höhenmeter werden fast komplett auf dem ersten Anstieg zum Schönjoch absolviert. In gut 9 Kilometern Strecke werden hier 1000 Höhenmeter abgespult. Das ergibt summa summarum eine Durchschnittssteigung von deutlich über 10 Prozent. Vor allem im letzen Abschnitt vor dem Schönjoch zeigt der Berg seine Zähne, hier sollte man sich also noch ein paar Körner in Reserve behalten haben. Oben bietet sich dafür ein herrlicher Ausblick über die Ötztaler Alpen und sehenswerte Tiefblicke auf das weit unten liegende Inntal. Die Abfahrt spielt sich komplett auf Forststraßen ab und bietet eine lange Querung zurück nach Fiss. Es wartet ein entspanntes Cruising mit tollen Ausblicken, das nur hin und wieder durch kurze Gegenanstiege unterbrochen wird.

Diese Tour teilen

GPS-Download

Die GPS-Tracks zu dieser Tour stehen als GPX File frei zum Download. Je nach deinem Betriebssystem kann es vorkommen, dass dir der Track bei einem Klick auf den Button als Text angezeigt wird. Bitte mache in diesem Falle einen Rechtsklick und lade den Track mit dem Befehl "sichern unter".


Der GPS-Track zeigt die Tour, so wie wir sie gefahren sind. Wegführungen können sich ändern. Ist dir ein Fehler aufgefallen? Dann bitte ich um Nachricht per E-Mail. Am besten mit dem GPS-Track der die aktuelle Routenführung zeigt. So stehen die Daten allen zur Verfügung. Vielen Dank!


GPS-Track downloaden

Noch auf der Suche nach deinem Reiseziel?

Probier's mal mit dem Trails! Spotfinder – da wirst du mit Sicherheit fündig!

Trails!