Level 4

Italien Lombardei Bormio S. Caterina
Die Branca Trails

19.6 km 1080 m 1080 m 03:45 h

Tourcharakter

CC AM FR DH

Fahrbare Monate

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12

Diese landschaftlich wie fahrtechnisch absolut außergewöhnliche Tour führt in den Talkessel oberhalb des Rifugio Branca. Geschliffene Felsplatten, Hängebrücken und Gletscher prägen diese extrem spaßige, aber auch sehr anspruchsvolle Runde.

Schwierigkeit

Kondition
75%
Fahrtechnik
75%

Singletrails obligatorisch

S0 S1 S2 S3 S4 S5

Singletrails maximal

S0 S1 S2 S3 S4 S5

Genussfaktor

Fahrspaß
80%
Adventure
100%

Fast wie Utah, nur mit Gletschern

Relativ kurze, aber konditionell wie fahrtechnisch anspruchsvolle Tour in hochalpinem Gelände. Die Gletscher geschliffenen Platten sind extrem spaßig zu fahren. Aber Vorsicht: der Grenzbereich des Grips ist eng!

Die Tour beginnt zäh. Sehr zäh. Der Anstieg zum Rifugio Branca ist steil und absolut hartes Brot. Aber gut. Die Blicke auf den Forni Gletscher sind auch von der Schotterstraße bereits äußerst sehenswert, so dass während der wahrscheinlich notwendigen Schiebepassagen wohl keine Langeweile aufkommt.

Am Rifugio angekommen beginnt der Spaß: Eine Abfolge alpiner Trails führt hinein ins Val Forni und geht fast auf Tuchfühlung zu den Gletschern unterhalb der Punta San Matteo. Kurze Schiebe- bzw. Tragepassagen bleiben dir auch hier nicht erspart. Aber die lohnen absolut!

Im Talgrund führt der Trail über zig von Gletschern geschliffene Felsplatten mit optimalem Grip. Viele davon erinnern an moderne Kunstwerke. Für verspielte Freerider ist dies ein toller Trial-Spielplatz mit vielen Herausforderungen, an denen man sich gerne messen wird.

Absolut außergewöhnlich sind auch die beiden Hängebrücken über schäumende Wildbäche (zu schmal für den Lenker, daher nur mit Manual fahrbar – viel Spaß ;-).

Die Abfahrt ist eine lange Abfolge von absolut lohnenden Singletrails. Hier wechseln sich extrem flowige Passagen mit kurzen, sehr anspruchsvollen Stellen ab. Vorsicht bei dem Trail kurz vor Santa Caterina – dieser führt reichlich ausgesetzt durch eine Schlucht. Wenn du dir hier deiner Sache nicht völlig sicher bist schiebe lieber. Ein Fahrfehler hätte hier einen ordentlichen Basejump zur Folge …

Diese Tour teilen

GPS-Download

Die GPS-Tracks zu dieser Tour stehen als GPX File frei zum Download. Je nach deinem Betriebssystem kann es vorkommen, dass dir der Track bei einem Klick auf den Button als Text angezeigt wird. Bitte mache in diesem Falle einen Rechtsklick und lade den Track mit dem Befehl "sichern unter".


Der GPS-Track zeigt die Tour, so wie wir sie gefahren sind. Wegführungen können sich ändern. Ist dir ein Fehler aufgefallen? Dann bitte ich um Nachricht per E-Mail. Am besten mit dem GPS-Track der die aktuelle Routenführung zeigt. So stehen die Daten allen zur Verfügung. Vielen Dank!


GPS-Track downloaden

Noch auf der Suche nach deinem Reiseziel?

Probier's mal mit dem Trails! Spotfinder – da wirst du mit Sicherheit fündig!

Trails!