Level 4

Italien Südtirol Vinschgau
Holy Hansen Trail

26.4 km 1050 m 1050 m 03:15 h

Tourcharakter

CC AM FR DH

Fahrbare Monate

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12

Die Runde über den Morterer Leger am Nördersberg von Schlanders zählt zu den Cross Country Klassikern des Vinschgau. Die Kombination mit dem "Holy Hansen Trail 2.0" verleiht ihm neue Würze. NEU! Update mit neuer Streckenführung.

Schwierigkeit

Kondition
75%
Fahrtechnik
75%

Singletrails obligatorisch

S0 S1 S2 S3 S4 S5

Singletrails maximal

S0 S1 S2 S3 S4 S5

Genussfaktor

Fahrspaß
100%
Adventure
60%

Der Vinschger Flowtrail

Steile 1000 Höhenmeter, aufgeteilt auf 9 km führen zum höchsten Punkt am Morterer Leger. Danach folgt Genuss pur auf einem der schönsten S0 - S1 Trails, dem Holy Hansen des Vinschgau.

Vom vinschgauBIKE Point in Goldrain bis ins Nachbardorf Morter ist noch alles entspannt. Dann aber geht’s auf dieser Strecke ordentlich zur Sache.

Der Forstweg überwindet auf 9 Kilometern Distanz ziemlich genau 1000 Höhenmeter. Somit gilt es hier sich seine Kraft gut einzuteilen. Glücklicherweise führt diese Tour durch dichten Wald, der auch im Sommer viel Schatten spendet.

Am Aussichtspunkt des Morterer Leger gibt es zwar keine Einkehr, dafür beginnt hier gleich der Trail in Richtung Haslhof. In dessen unmittelbarer Nähe befindet sich der Einstieg in den Holyhansen Trail, der uns bis zum Wiebenhof führt.

Nach einer Pause gehts auf das neu gebaute Trailabschnitt talwärts in Richtung Göflan. Anlieger, kleine Kuppen und Sprünge, flowige Passagen aber auch einige enge Kehren würzen den neuen Trail aus vinschgauBIKE Hand.

200 hm Anstieg bis zum Einstieg zum Aigen Trail lohnen garantiert.  Der Aigen Trail wurde von den Aigner Bauern gewünscht und führt flowig durch deren Privatwald.  Er verbindet sich direkt mit dem 4er Trail zurück zum Morterer Wetterkreuz.

Der Holy Hansen hat auch eine eigene Facebook Webseite

Diese Tour teilen

GPS-Download

Die GPS-Tracks zu dieser Tour stehen als GPX File frei zum Download. Je nach deinem Betriebssystem kann es vorkommen, dass dir der Track bei einem Klick auf den Button als Text angezeigt wird. Bitte mache in diesem Falle einen Rechtsklick und lade den Track mit dem Befehl "sichern unter".


Der GPS-Track zeigt die Tour, so wie wir sie gefahren sind. Wegführungen können sich ändern. Ist dir ein Fehler aufgefallen? Dann bitte ich um Nachricht per E-Mail. Am besten mit dem GPS-Track der die aktuelle Routenführung zeigt. So stehen die Daten allen zur Verfügung. Vielen Dank!


GPS-Track downloaden

Noch auf der Suche nach deinem Reiseziel?

Probier's mal mit dem Trails! Spotfinder – da wirst du mit Sicherheit fündig!

Trails!