Level 3

Österreich Salzburger Land Saalbach-Hinterglemm
Panoramatrail

5.6 km 0 m 760 m 0:30 h

Tourcharakter

CC AM FR DH

Fahrbare Monate

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12

Die Panoramablicke auf das Steinerne Meer währen nur kurz. Der Freeride Trail von der Bergstation der Kohlmaisbahn bietet aber lang anhaltend Flow, jedoch mit einigen etwas anspruchsvolleren Stellen.

Schwierigkeit

Kondition
50%
Fahrtechnik
50%

Singletrails obligatorisch

S0 S1 S2 S3 S4 S5

Singletrails maximal

S0 S1 S2 S3 S4 S5

Genussfaktor

Fahrspaß
80%
Adventure
40%

Flowline am Kohlmaiskopf

Überwiegend flowiger Freeride Trail, jedoch mit einigen kurzen, etwas anspruchsvolleren Stellen. Diese können jedoch umfahren werden.

Nach der Fahrt mit der etwas altertümlichen Kohlmaisbahn lässt sich am Gipfel ein herrlichen Blick auf das Steinerne Meer im Norden genießen. Sobald du auf den Trail einfädelst verschwindet dieser und weicht dem nicht mehr ganz so schönen Blick auf den Schattberg. Aber was soll’s. Der Trail ist das Ziel, und dieser hier hat tatsächlich einiges zu bieten.

Oben schlängelt er sich mit weiten Highspeed Kurven durch den Wald und die angrenzende Skipiste. Im Mittelteil folgt ein etwas anspruchsvolleres Stück auf einem naturbelassenen Trail (dieses kann umfahren werden, indem man einfach auf der Schotterstraße bleibt). Unten fädelt die Strecke schließlich in die Milka Line ein. Die fahrtechnischen Schwierigkeiten sind hier beendet, nicht aber der Spaß.

Bleibt noch zu sagen, dass der Panoramatrail zur Freeride Challenge „Big 5“ zählt. Ergo wird der Trail recht häufig genutzt, und ist zum Ende der Saison hin auch manchmal etwas in Mitleidenschaft gezogen. Ergo: Manchmal wollen hier ein paar Löcher umfahren werden, mit adäquatem Federweg ist das aber kein ernsthaftes Problem.

Diese Tour teilen

GPS-Download

Die GPS-Tracks zu dieser Tour stehen als GPX File frei zum Download. Je nach deinem Betriebssystem kann es vorkommen, dass dir der Track bei einem Klick auf den Button als Text angezeigt wird. Bitte mache in diesem Falle einen Rechtsklick und lade den Track mit dem Befehl "sichern unter".


Der GPS-Track zeigt die Tour, so wie wir sie gefahren sind. Wegführungen können sich ändern. Ist dir ein Fehler aufgefallen? Dann bitte ich um Nachricht per E-Mail. Am besten mit dem GPS-Track der die aktuelle Routenführung zeigt. So stehen die Daten allen zur Verfügung. Vielen Dank!


GPS-Track downloaden

Noch auf der Suche nach deinem Reiseziel?

Probier's mal mit dem Trails! Spotfinder – da wirst du mit Sicherheit fündig!

Trails!