Level 4

Italien Lombardei Livigno
Bikepark Mottolino

16.1 km 0 m 2250 m 02:00 h

Tourcharakter

CC AM FR DH

Fahrbare Monate

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12

Der Bikepark Mottolino in Livigno zählt zu den beliebtesten – weil besten – Bikeparks weit und breit. Es finden sich zwölf sehr lohnende Lines, unzählige Varianten sind möglich. Zudem rockt hier eine lebendige Bike-Szene, nicht zuletzt bei internationalen Events wie den Nine Knights.

Schwierigkeit

Kondition
50%
Fahrtechnik
75%

Singletrails obligatorisch

S0 S1 S2 S3 S4 S5

Singletrails maximal

S0 S1 S2 S3 S4 S5

Genussfaktor

Fahrspaß
80%
Adventure
60%

Die Gravity-Hochburg

Ein insgesamt anspruchsvoller Bikepark, bei dem allerdings auch die Freeride-Einsteiger auf ihre Kosten kommen, mit Ausnahme vielleicht von den völlig blutigen. Ein großer Schwerpunkt wird auf Gravity-Elemente gesetzt. Diese sind teils wirklich beeindruckend, aber nie obligatorisch. Empfehlenswert!

Der Bikepark Mottolino ist einer der Verursacher des guten Rufs von Livigno in Mountainbiker-Kreisen. Eröffnet zur Bike-WM 2005 setzte man hier von Anfang an und gegen den damaligen Trend auch auf flowige Strecken, die nicht nur den absoluten Gravity-Pros vorbehalten waren. An Livignos „Fun Mountain“ freundeten sich daher schon viele Biker mit dem Phänomen „Bikepark“ an. Entsprechend wurde das Angebot kontinuierlich ausgebaut und für die verschiedensten Zielgruppen optimiert. Okay, für absolute Freeride-Einsteiger sollte der Mottolino eine Nummer zu groß sein. Aber wer schon einmal zuvor Bikepark-Luft geschnuppert hat, wird sich hier wohlfühlen. Und die Gravity-Pros sowieso.

Aktuell bietet der Mottolino-Bikepark insgesamt 12 Lines, aufgeteilt in 2x blau, 5x rot und 5x schwarz. Zusätzlich findet sich hier eine absolut lebhafte Szene. Der Mottolino zählt zu den beliebtesten – weil besten – Bikeparks weit und breit. Nicht verpassen sollte man daher auch die Events, z.B. den Nine Knights Ende August.

Mehr Infos zum Bikepark: http://www.mottolino.com/de/sommer

 

Diese Tour teilen

GPS-Download

Die GPS-Tracks zu dieser Tour stehen als GPX File frei zum Download. Je nach deinem Betriebssystem kann es vorkommen, dass dir der Track bei einem Klick auf den Button als Text angezeigt wird. Bitte mache in diesem Falle einen Rechtsklick und lade den Track mit dem Befehl "sichern unter".


Der GPS-Track zeigt die Tour, so wie wir sie gefahren sind. Wegführungen können sich ändern. Ist dir ein Fehler aufgefallen? Dann bitte ich um Nachricht per E-Mail. Am besten mit dem GPS-Track der die aktuelle Routenführung zeigt. So stehen die Daten allen zur Verfügung. Vielen Dank!


GPS-Track downloaden

Noch auf der Suche nach deinem Reiseziel?

Probier's mal mit dem Trails! Spotfinder – da wirst du mit Sicherheit fündig!

Trails!